DAS UNTERNEHMEN

Seit mehr als 40 Jahren besteht die Firma „Dahncke Innenausbau“. Als Tischlermeister begann Günter Dahncke mit sieben Mitarbeitern in Hamburg mobile Wände („MoWa“) in Großraumbüros einzubauen.
Ein innovatives Trennwandsystem, das sich durch hohe Flexibilität und Variabilität in Bezug auf innenarchitektonische Anforderungen und verkürzte Montagezeiten auszeichnete.
Der Name des Systems hat sich geändert, die Grundidee ist geblieben: die „Flexica“ von Triplan, sie unterscheidet sich jedoch durch erweiterte Gestaltungsmöglichkeiten.
Mittlerweile schaffen wir mit über 20 Mitarbeitern in kürzerer Zeit mehr neue Räume …

REFERENZEN

TEAM

Jens Dahncke

Geschäftsl./Projektl.

Thomas Schmidt

Einkauf

Maria Krackow

Sekretariat

Helge Scharf

Lagermeister/Logistic

Wolfgang Schlemann

Projektleitung

Lille

Werkschutz